Handelsverteter von Unitymedia

Es kommt immer wieder vor, dass Handelsvertreter von Unitymedia oder auch selbstständige Unternehmen sich unter dem Vorwand, von der VBS eG beauftragt zu sein, Zutritt zu den Liegenschaften verschaffen. Daher möchten wir Sie im Umgang mit diesen sensibilisieren.

Grundsätzlich sei gesagt, dass die VBS eG Unitymedia nur dann beauftragt, wenn eine Großstörung vorliegt. Eine Großstörung liegt vor, wenn ganze Stadtteile oder Straßenzüge nicht mehr versorgt werden können. In diesem Fall werden wir, ausgehend der Meldung des Ausfalls, beim Kabelnetzbetreiber nachfragen. Wird uns seitens des Kabelnetzbetreibers mitgeteilt, dass die Störung in absehbarer Zeit behoben wird, erfolgt seitens der VBS eG keine Mitteilung durch einen Aushang. Bei Ausfällen, die jedoch länger als einen Tag anhalten, erfolgt eine Mitteilung über einen Aushang im Hausflur. Ein verbindlicher Termin zur Wiederherstellung wird uns in der Regel durch den Netzbetreiber leider nicht genannt. Um den zur Reparatur notwendigen Zutritt zu den Häusern zu bekommen, setzt sich der Kabelnetzbetreiber mit dem Störungsmelder in Verbindung. Bei Meldung einer Störung durch Einzelkunden also dem Mieter, immer mit diesem. Bei einer von uns gemeldeten Großstörung ist der Hausmeister der zuständige Ansprechpartner.

Oft bestehen Unklarheiten darüber, wer das Kabelnetz prüft und Defekte instand setzt. Da die Unitymedia Eigentümerin der Kabelnetze bis zur Anschlussdose in den Wohnungen ist, darf diese die Störung nur selbst oder die von ihr beauftragten Unternehmen beheben.

Herr Dominik Klawonn, ist der offizieller Ansprechpartner der VBS eG. Seine Kontaktdaten finden Sie am Aushang in den Hausfluren oder hier. Er allein ist berechtigt, Sie in allen Fragen, zu Problemen und zur Produktberatung rund zu Ihrem Kabelanschluss zu betreuen.

Bei Werbeversuchen zum Produktmarketing von Kabel- oder anderen Telekommunikationsprodukten, raten wir zur Vorsicht. Lassen Sie in Verdachtsfällen diese Personen nicht in Ihre Wohnung. Melden Sie den Versuch, insbesondere bei angeboten von Kabelprodukten, unverzüglich unseren Produktberater Herrn Klawonn.

Im Zweifel können Sie sich aber auch jeder Zeit telefonisch unter der 069-920 719-0 oder per E-Mail info@vbs-frankfurt.de an uns wenden.

 

Ansprechpartner

Sonja Stelzer

069 920719-0

Wir nutzen Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis auf dieser Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

OK