VBS Header Wohnen
Wohnen » Faire Mietpreise

Sozial und menschlich: unsere Mietpreise

So viel Gewinn wie möglich abschöpfen, das ist Genossenschaften fremd. Als Mieter können Sie sich über günstigen Wohnraum freuen. Sie wollen wissen, wie das genau aussieht?

  1. Unsere Basis: Der Mietspiegel
    Bei der Neuvermietung von Wohnraum orientieren wir uns an der ortsübliche Vergleichsmiete gemäß dem jeweils gültigen Frankfurter Mietspiegel.

  2. Mietobergrenzen
    Wir kappen die ortsübliche Vergleichsmiete auf bestimmte Mietobergrenzen, die das Baualter und das energetische Niveau unserer Immobilien berücksichtigen.

  3. Mieterhöhungen
    Bei uns gibt es keine modernisierungsbedingten Mieterhöhungen. Sonstige gesetzliche Mieterhöhungsmöglichkeiten werden begrenzt durch eigene Kappungs- und Mietobergrenzen sowie prozentuale Abschläge.